Maximierung der Laufzeit

Leiterplattenhersteller erwarten einen schnellen, hilfreichen Kundendienst vor Ort für ihre Direktbelichtung,  Automatische Optische Inspektion,  Automatisches Optisches Shaping und andere geschäftskritische Lösungen.  Um optimale Ergebnisse zu erreichen und sich ein volles Bild vor der Beseitigung von Mängeln zu verschaffen, setzte der traditionelle Kundendienst auf lange Telefongespräche, wechselseitigen email Verkehr,  die Übermittlung umfangreicher Dateien sowie Besuche vor Ort zur Diagnose und Lagebeurteilung . In vielen Fällen wurden zusätzliche Besuche vor Ort erforderlich, wenn die entsprechenden Ersatzteile für die Reparatur nicht verfügbar waren. In der Vergangenheit wurde diese Verzögerung toleriert und als gegeben hingenommen.  Aber der unnötige Maschinenausfall stört den Produktionsablauf, und bedingt Produktivitäts- und Umsatzverluste.  Das müsste nicht mehr länger der Fall zu sein.

Mit Secora (Secure Orbotech Remote Access) kann ein Serviceingenieur an seinem Schreibtisch die Einzelheiten von praktisch allen Serviceproblemen so erfassen, als ob er in Ihrer Produktionsstätte wäre. Secora ist ein sicheres Angebot zur direkten Fernbetreuung der Kunden, das von Orbotechs weltweit zufriedenen Kunden genutzt wird. Es ist ein Teil von Orbotechs Bekenntnis zu einer schnellen, professionellen Kundenbetreuung. Zur Sicherheit der Kunden kann Secora nur vom Kunden selbst aktiviert werden. Es ist für Orbotech solange nicht möglich, eine Verbindung zu einer Anlage des Kunden herzustellen, bis dieser Orbotech dazu digital autorisiert.

Secora gestattet Experten sowohl Setup- und Konfigurationsdateien als auch den gegenwärtigen und Ausgangszustand der Anlage einzusehen und so Probleme schnell und effizient zu identifizieren.

2017 war Secora ein riesiger Erfolg. Orbotech konnte seine Kunden in der ganzen Welt schnell und wirkungsvoll unterstützen, sowohl hardware- als auch softwaremäßig. Während dieses Jahres  blieben wir in Tausenden von Secora-Beratungen mit Kunden zeitmäßig im Durchschnitt unter 45 Minuten pro berichteten Fall. Verglichen mit den Stunden oder sogar Tagen, die mehrfache Besuche vor Ort zeitlich in Anspruch nehmen können, sieht man schnell den Nutzen von Secora. Mit schnelleren Wartungszeiten haben Ihre Produktionsanlagen eine höhere Laufzeit mit einem positiven Effekt auf den Gewinn.

Mit Hilfe von Secora wird den Kundendienstingenieuren ermöglicht, viele Probleme ohne einen Besuch vor Ort zu lösen.  In Fällen, in denen ein Besuch vor Ort außerdem erforderlich ist, maximiert Secora die Effizienz des Einsatzes durch eine genaue Problemdiagnose und gewährleistet damit, dass der Ingenieur vor Ort die richtigen Ersatzteile erhält.

Mit ihrer enormen Erfahrung sind unsere Fernwartungsteams wahre Experten hinsichtlich der Feinheiten aller Orbotech Produkte. Routinemäßig werden unsere Teams kontinuierlich geschult, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Unterstützung erhalten.

2017 hat Orbotech ein Upgrade der gesamten Server-seitigen Infrastruktur des Secora Systems erfolgreich abgeschlossen. Zusätzlich zu verbesserten Leistung verfügt das neue System über erweiterte Infrastrukturfähigkeiten und verbessert die Geschwindigkeit und Qualität der Fernberatungen.

Wir bei Orbotech fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden die beste Produktkenntnis zur Verfügung zu stellen und die Anlagenlaufzeit unserer Kunden zu maximieren. Zukünftig planen wir  noch mehr Verbesserungen  und die Ausweitung des Bereichs der Secora Lösungen. Wenn Sie noch nicht die Leistungsfähigkeit unserer Lösungen zur Fernbetreuung kennengelernt haben, möchten wir Sie anregen, mit unserem Kundendienstteam Kontakt aufzunehmen, um mehr darüber zu erfahren.

Von Ron Kupershtein, PCB Solutions Manager, Orbotech

Cautionary Statement Regarding Forward-Looking Statements 

Some of the matters discussed in this website (including in press releases, webcasts, presentations, posts and other places) are projections or other forward-looking statements within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements relate to, among other things, future prospects, developments and business strategies and involve certain risks and uncertainties. The words “anticipate,” “believe,” “could,” “will,” “plan,” “expect” and “would” and similar terms and phrases, including references to assumptions, have been used in this website to identify forward-looking statements. These statements are only predictions and actual events or results may differ materially. We refer you to the documents KLA files from time to time with the Securities and Exchange Commission, specifically, KLA’s most recent Form 10-K and Form 10-Q.  These documents contain important factors that could cause the actual results to differ materially from those contained in projections and other forward-looking statements including, among others, volatility and cyclicality in the semiconductor equipment industry and other industries in which KLA and its subsidiaries operate, potential fluctuations in operating results and stock price, international trade and economic conditions, the ability to compete successfully worldwide, management of technological change and customer requirements, fluctuations in product mix within and among divisions, the timing and strength of product and service offerings by KLA and its subsidiaries and its and their competitors, intellectual property obsolescence and infringement, and factors associated with key employees, key suppliers, acquisitions, and litigation. Additional factors impacting the business of KLA and its subsidiaries include integration between KLA and its acquired companies, ability to achieve synergies and other benefits of acquisitions in the timeframe anticipated, if at all,

KLA and its subsidiaries assume no obligation to update the information in this website (including press releases, webcasts, presentations, posts and other places) to reflect new information, future events or otherwise, except as required by law.

Disclaimer

This site is provided by KLA Corporation (or its subsidiaries) on an "as is" basis. None of KLA and its subsidiaries make any representations or warranties of any kind, express or implied, as to the operation of the site, or the accuracy or completeness of the information, content, materials, pricing, services, or products included on this site. Product specifications and prices are subject to change without notice, and products may be discontinued without notice. None of KLA and its subsidiaries will be liable for any damages of any kind arising from the use of this site, or the material that is provided on this site, including but not limited to direct, indirect, special, incidental, punitive, or consequential damages.